Jaguar E   V12

     Jaguar E   V12    

Kaum zu topen. Fantastisch! Ein Cabrio mit V12 Motor. Der Jaguar E aus dem Jahre 1973, erfreut sich einem unrestaurierten und absolut guten Originalzustand. Getriebegeräusche führen den Besitzer in meine Garage.

Bald steht fest, das Getriebe muss zerlegt werden.

Beim ablassen des Getriebeöles, ist dieser abgebrochene Zahn zum Vorschein gekommen. Jetzt ist bekannt, von wo das Bruchstück kommt.

Auch das Retourgangrad ist verletzt.

Das Anbringen der zahlreichen Nadellager erfordert Geduld und Präzision.

Schliesslich das zusammenbauen.

Nach einer ausführlichen Probefahrt, kann das Fahrzeug dem Bestitzer wieder übergeben werden.